London │UK

Ein Test für Londons zukünftigen Transport

London will seine Luftqualität deutlich zu verbessern, nicht zuletzt mit elektrischen Bussen. 2015 wurden drei diesel-elektrische Doppeldecker mit erweiterter Reichweite in Betrieb genommen. Zwei IPT® Ladestationen erlauben den Bussen mehr als 80 % ihres 20 stündigen Betriebstages im voll elektrischen Modus zu fahren. Geofencing ermöglicht den automatischen Wechsel in den elektrischen Modus an Hotspots. Die Busse fahren 11 km zwischen den Ladestationen, welche sich an den beiden Enden der Linie 69 befinden, in Walthamstow und Cannington. Jeder Bus ist mit einer 61 kWh Lithium ION Batterie ausgestattet und fährt 250 km am Tag durch Londons Stadtverkehr.

IPT E-Bus inductive-charging London-10IPT E-Bus inductive-charging London-1363IPT E-Bus inductive-charging London-1912

IPT E-Bus inductive-charging London-1162IPT E-Bus inductive-charging London-2283IPT E-Bus induktiv London 2611